Förderverein Passauer Benefiz-Motorradkorso e.V. - Der Benefizkorso - Benefizkorso 2017
  • header_0
  • header_0
  • header_0
  • header_0
thumb_Korso 2017_400_301x200
7. Passauer Benefiz Motorradkorso 2017

Am Sonntag, dem 11. Juni 2017 fand zum 7. Mal der Passauer Benefiz-Motorradkorso statt.

Wir konnten 958 Teilnehmer begrüßen und eine Spendensumme von 11.000,-€ jeweils hälftig an die Kinderhilfe Holzland e. V. und an die Organisation „Mia fia di“ übergeben. Die Kinderhilfe Holzland e.V., Mia fia di und der Förderverein Passauer Benefiz-Motorradkorso e.V. werden übrigens auch nach dem Korso weiterhin zusammenarbeiten, um gemeinsam vielleicht noch etwas besser dort helfen zu können, wo es wirklich nötig ist.

Ein herzliches Dankeschön an alle Biker, Triker, Quad- und Rollerfahrer, an alle Clubs, Vereine und Einzelpersonen, die heute so zahlreich teilgenommen haben und durch ihre Startgebühr oder sonstigen Zuwendungen die Spendenübergabe überhaupt erst möglich gemacht haben.

Ein großes Dankeschön auch an Landrat Franz Meyer und Oberbürgermeister der Stadt Passau Jürgen Dupper für die Übernahme der Schirmherrschaft. Wahrscheinlich hatten wir wegen der doppelten Schirmherrschaft heuer so schönes Wetter. Wir hätten letztes Jahr schon beide fragen sollen.

Vielen Dank auch an Stephan Marold, den Direktor der Brauerei Hacklberg, dass wir zum 7. Mal hintereinander das Gelände nutzen durften.
Ein Gelände, auf dem man mehr als 1000 Motorräder parken kann und gleichzeitig die Fahrer hervorragend mit Speis und Trank versorgt werden, wird man nicht so leicht ein zweites Mal finden.
Auch von den Pächtern unseres Vereinslokals, des Hacklberger Bräustüberls Martin und Daniel Vrbnjak wurden wir schon im Vorfeld immer wieder tatkräftig unterstützt.
Die Brauerei Hacklberg und das Hacklberger Bräustüberl haben zudem auch dieses Jahr wieder die Essens- und Getränkemarken für die Rocking-Kids und die Feuerwehren, die die Strecke absperren, gesponsort. Vielen Dank an die Beiden.

Etliche Freiwillige Feuerwehren haben auch heuer wieder ihren freien Sonntag geopfert, um die Korsostrecke abzusichern. Ohne Deren Mithilfe wäre der Korso nicht möglich, weil wir als Privatpersonen in den öffentlichen Verkehr nicht eingreifen dürfen. Recht herzlichen Dank an die Feuerwehren und die Polizei, dass sie diese wichtige Aufgabe für uns übernommen haben.

Vom Rettungsdienst Stadler wurden wieder einmal unentgeltlich drei Sanitäts-Fahrzeuge, einen PKW sowie ein speziell ausgerüstetes Motorrad inklusive Personal für den Fall der Fälle zur Verfügung gestellt. Zum Glück beschränkte sich auch dieses Mal ihr Einsatz wieder „nur“ auf das Begleiten des Korsos.

Und nicht zuletzt möchten wir uns bei der Stadt Passau und dem Lankreis Passau für die konstruktive Zusammenarbeit bedanken, den Rocking-Kids für ihren Auftritt, den Ausstellern für ihr zahlreiches Erscheinen und den Familien der Mitglieder des Fördervereins Passauer Benefiz-Motorradkorso e.V., die die zum Teil sehr zeitintensiven Vorbereitungen zum Korso toleriert haben.

Nur durch die Zusammenarbeit aller Beteiligten konnte eine so große Spendensumme übergeben werden.

Dafür nochmals recht herzlichen Dank.

Wir sehen uns hoffentlich wieder am Sonntag, dem 10. Juni 2018 zum 8. Passauer Benefiz-Motorradkorso.

Radio Galaxy Bericht vom 12. Juni 2016:

Die Übergabe der Spenden in Höhe von 11.000,- €:



Der 7. Passauer Benefiz-Motorradkorso in voller Länge:



Unsere Unterstützer:

Wir danken der Hacklberger Brauerei und dem Hacklberger Bräustüberl für ihre Unterstützung und den beteiligten Freiwilligen Feuerwehren auf der gesamten Korso Strecke.
Impressum     |     Datenschutzerklärung     |     Kontakt     |     Beitrittsformular
Förderverein Passauer Benefiz Motorradkorso e.V. · Hauptstraße 78 · 94127 Neukirchen/Inn · info[at]motorradkorsopassau[dot]de
Copyright © 2016 - 2019 by Förderverein Passauer Benefiz Motorradkorso e.V.