#36246
ismanthey
Gast

    Nein, er hat nicht gebohrt. Er musste den Zahn stückchenweise aus dem Kiefer sägen, die Teile rausbrechen und die Wunde zunähen- Hat eine ganze Stunde gedauert. Das Geräusch von der Säge war fürchterlich.
    Ich habe schon sehr viele Kiefer – OP’s hinter mir. Ein Gen-Geschenk meines Großvaters, der GEWACHSENE 3 Zähne hatte. Ich auch: Der Weisheitszahn wurde auch 3 Mal entfernt. Alle Zähne mit Widerhaken…. Mit 33 Jahren wurden in einer 4,5 h OP (ohne Narkose, weil ich die nicht vertragen habe) alle Milchzähne entfernt und die 2. Zähne kreuz und quer aus dem Kiefer und aus der Augenhöhle geholt. War 11 Tage in der Klinik
    Aber jetzt freu ich mich, dass der Backenzahn raus ist. Die Betäubung läßt allmählich nach… 😛