#36961
Byterider
Teilnehmer

    …weil ich trotz der unerwarteten, kurzfristigen Kündigung wegen Betriebsschließung zum 1.9. sofort wieder einen Job gefunden habe und somit keinen Tag arbeitslos bin.

    Auch von jemandem aus diesem Forum kam ein sehr gutes Job-Angebot, das in die engere Wahl kam; nochmal herzlichen Dank dafür!

    Finanziell muss ich zwar Abstriche machen, weil es kein „Chef-Posten“ mehr ist, dafür habe ich wesentlich weniger Verantwortung und mehr Freizeit. Mir persönlich ist das inzwischen wichtiger als das „große Geld“. Reich wird man durch „ehrliche Arbeit“ sowieso nicht und zum Leben reicht es allemal.

    Auch Astrid ist inzwischen wieder fast „neuwertig“. :-D

    Ich hoffe für diejenigen, die durch den Sturm geschädigt wurden, dass es sich auch so schnell wieder ins Positive wendet wie bei uns.