• Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #34193
    BigTom
    Gesperrt

      [align=center:qv7vcdqi][attachment=1:qv7vcdqi]Banner_Korso.jpg[/attachment:qv7vcdqi][/align:qv7vcdqi]

      [align=center:qv7vcdqi]…heisst es wieder am 5. Juni 2016 in Passau…[/align:qv7vcdqi]

      In Zukunft wollen Euch an dieser Stelle über die Fortschritte in der Planung und Organisation unseres grossen Benefizkorsos informieren:

      28.01.2016:
      Heute haben wir unser neues Korso-Konzept dem Ordnungsamt und der Polizeiinspektion Passau vorgelegt.
      Gemeinsam haben wir nach zähem Ringen für alle Beteiligten vertretbare Lösungen für die Beanstandungen beim Benefizkorso 2015 gesucht und gefunden!

      06.02.2016:
      Wegen der Fußball-EM vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 wird auf dem Parkplatz des „Hacklberger Bräustüberls“ ein großes Event-Zelt für Public-Viewing aufgestellt.
      Dadurch würde uns diese wichtige Stellfläche nicht zur Verfügung stehen.
      Damit wir unseren Teilnehmern genügend Parkplätze anbieten können, müssen wir deshalb unseren Benefizkorso um eine Woche auf den 5. Juni 2016 vor verlegen!

      08.02.2016:
      Die detailierten Planungen für die Korsostrecke an sich haben begonnen.
      Die vorgesehene Streckenführung verspricht wieder eine interessante und abwechslungsreiche Korsoausfahrt, die sicherlich jedem Teilnehmer in bester Erinnerung bleiben wird.

      26.02.2016
      Derzeit wird das Roadbook für den Benefizkorso erstellt.
      In diesem Roadbook wird die gesamte Strecke mit sämtlichen Besonderheiten wie notwendige Kreuzungssperrungen, Abbiegen, Engstellen und Ähnlichem aufs Genaueste erfasst.
      Das fertige Roadbook muss dannach genehmigt werden und dient während des Benefizkorsos allen Beteiligten wie auch zum Beispiel den Feuerwehren und der Polizei als unverzichtbares Hilfsmittel.

      07.03.2016
      Die Streckenplanung ist jetzt abgeschlossen. Jetzt müssen die Feuerwehren, die für die Absicherungen und Sperrungen der Krezungen zuständig sind, kontaktiert werden.
      Der Flyer wird erstellt.
      Die Brauerei Hacklberg hat uns Ihre volle Unterstützung zugesagt.
      Die Band ist organisiert. Auf Empfehlung vom Ninjapezi wird dieses Jahr die „Gentle Rooftop Band“ für uns spielen.

      11.03.2016
      Unser Kurtl hat bereits die Hälfte der benötigten Feuerwehren organisiert.

      … wird fortgesetzt …

      Hier noch ein Überblick über die Aufgabenverteilung im Orga-Team:

      [attachment=0:qv7vcdqi]Korso_Orga-Team.png[/attachment:qv7vcdqi]

      Dieser Thread dient nur zu Eurer Information und ist deshalb schreibgeschützt. Für Fragen und Diskussionen rund um den Korso, bitten wir Euch, eigene Threads in diesem Unterforum zu erstellen…

      #37885
      ausgetreten02
      Gast

        Hallo Korso-Freunde-Helfer-Mitwirkende

        Nicht daß ihr meint, es tut sich nix, weils sooooo staad um den Korso ist!

        Im Gegenteil! Wir sind im Hintergrund schon brav am basteln!
        Strecke steht unsererseits
        Feuerwehren werden kontaktiert
        Flyer ist in Arbeit
        Musik-Gruppe ist organisiert (Gentle Rooftop Band – Danke an Ninjapezi“)
        Brauerei hat uns ihre Unterstützung wieder zugesagt

        Es geht seinen Gang….der Korso 2016 ist nicht mehr zu stoppen ;)

        #37886
        kurtl
        Teilnehmer

          ffw s san a zur hälfte durch

          #37887
          eisenrider
          Mitglied

            :good: Ihr seids hoit wia Pittbulls: wenn’s Ihr Eich an a Aufgab festbissen habts, dann wird hoid nimmer lossen!

            So mog i des! Nur net locker lassn!

            #37888
            DaWastl
            Teilnehmer

              :good: :good: :good:

              Lebe lieber ungewöhnlich!

            Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
            • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.