• Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #34387
    Byterider
    Teilnehmer

      Ich wurde gestern von jemanden aus der Regensburger Gruppe zur Facebook-Gruppe „free beds for biker“ hinzugefügt.

      Grundsätzlich halte ich so etwas für keine schlechte Idee. Ehrlich gesagt, will ich aber nicht völlig unbekannte Leute in meinem Haus übernachten lassen, nur weil sie zufällig Motorrad fahren. Dafür hat sich die ganze Biker-Szene die letzten zwei Jahrzehnte zu sehr verändert. Ich werde die Gruppe deshalb in absehbarer Zeit wieder verlassen.

      Falls jemand Interesse daran hat, weil er eine Tour plant und Übernachtungsmöglichkeiten sucht, oder selbst welche anbieten will, einfach bei mir melden, dann werde ich denjenigen zu dieser Gruppe hinzufügen.

      #39896
      Astrid
      Teilnehmer

        Freunde dürfen jeder Zeit bei uns übernachten und frühstücken :wlc2 aber wildfremde Personen kommen mir nicht ins Haus. Ob Facebookgruppe oder nicht. Da ist die Frau strikt dagegen!

        #39897
        Onke
        Moderator

          Da bin ich völlig Deiner Meinung Astrid. Bekannte ja, ist natürlich kein Problem. Nur wildfremde Personen möchte ich auch ned im Haus haben. Am End kommen dann noch 10-15 Leut :fool:

          #39898
          Teneremario
          Teilnehmer

            Des dad i a so Segn… Freunde gern :friends:
            Ois guad und schee, aber des ganze facebooc und Co. is ma eh ois Suspekt … Wer woas scho, wer oder was da ois daher kimmt… :Search: :unknown: :no: :whistle:

            #39899
            mosergig
            Verwalter

              Kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen 😮 8-)

            Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
            • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.