• Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #34403
    DerZombie
    Mitglied

      Greif ruhig zu, jeder im CBR Forum und Z1000 Forum rät seit Jahren zu Melvin.
      Sofern er für dein Mopped Leitungen mit ABE hat.

      #40045
      Kev
      Mitglied

        Hatte auf der GS 500 auch den Stahlflex-Satz von Melvin. Super Qualität und sehr günstiger Preis!
        War mit den Leitungen sehr zufrieden!
        Bei manchen Moppeds soll Spiegeler sogar etwas günstiger sein. Da lohnt sich vielleicht auch ein Blick.

        #40046
        Byterider
        Teilnehmer

          Kann ich nur bestätigen. Ich habe Stahlflex-Leitungen von Melvin wegen der Lenkererhöhung schon länger an der Bandit und seit diesem Frühjahr wegen Umrüstung auf Apehanger auch an der Intruder. Auch der Superbikelenker-Umbau von Astrids FZR wurde mit längeren Leitungen von Melvin durchgeführt. Die obere Gabelbrücke hatte ich damals von Spiegler (damals günstigster Anbieter dafür) gekauft, der hätte auch die Leitungen gehabt. Für die FZR waren die von Melvin damals etwas billiger; viel Unterschied war aber nicht.
          Man bekommt die Dinger von Melvin in jeder gewünschten Länge und mit allen erdenklichen Anschlußstücken. Obwohl ich immer auf Schnäppchenjagd bin, habe ich dafür noch niemanden gefunden, der günstiger wäre – nicht mal in China! :-D

        Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
        • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.